Die besten Trails im oberen Vinschgau

Tourenbeschreibung

Die Trails kann man sich je nach Können und Vorlieben zusammenstellen und stehen unter dem Motto: BERGE ERLEBENTRAILS BERÜHREN. Der Spaß am Trail steht dabei im Vordergrund, jedoch verhalten wir uns respektvoll gegenüber Natur, Umwelt und anderen Wegenutzern, die unterwegs sind. Körperliche Fitness und eine solide Fahrtechnik setzen diese Touren voraus. Für Einsteiger sind diese Touren nicht geeignet.

Drei Länder Enduro Trails am Reschenpass

In den letzten zwei Jahren ist rund um den Reschenpass viel passiert. Die Region rund um den Reschensee entwickelt sich zum Mekka für Endurobiker. Im Rahmen des Projekts „3-Länder-Enduro-Trails“ haben sich die Orte Nauders, Reschen, St. Valentin und Graun zusammengeschlossen und ihr grenzübergreifendes Trailnetz rund um die atemberaubende Landschaft des Reschensees immer weiter ausgebaut. Die Aufstiegsanlagen von Nauders bis St. Valentin stehen bereit und bringen die Biker im Sommer samt den Endurobikes zu den angelegten Enduro-Trails. Wenig bis gar nicht kurbeln, viel bergab surfen auf technisch anspruchsvollen Trails – dafür bürgt der Name “3-Länder-Enduro-Trails”.

Drei Länder Enduro Trails: S1 meistens S2 mit kurzen S3 Passagen

Die Kuntrawant Trails am Ofenpass

Feinste Trailtour vom Ofenpass entlang der Schweizer Almen auf Schmugglers Pfaden und Wegen bis nach Prad zur Kaffeerösterei Kuntrawant by Cafè am Platzl.
Diese Tour kann in der easy, half heavy und heavy-Variante gefahren werden. Also auch für Einsteiger und technisch weniger versierte Biker zu empfehlen.

Kuntrawant easy: Cappuccino Tour S0 viel S1
Kuntrawant half heavy: Espresso Variante S1 viel S2
Kuntrawant heavy: Corretto Variante S1 viel S2 mit S3 Passagen

Die Kaiserjägertrails am Stilfser Joch.

Es war eine grausame Zeit. Der Erste Weltkrieg hat auch diese grandiose Landschaft und die dort lebenden Menschen mit aller Wucht erfasst. Die Versorgung und Angriffswege wurden auf Südtiroler Seite meist von den Wegebauern der K&K-Armee in Schwerstarbeit errichtet.
Es gibt wirklich viele dieser Wege, die sich in alle Richtungen vom 2838 m hohen Stilfserjoch ins Tal schlängeln, und jeder davon hat seinen eigenen Namen. Der bekannteste davon ist sicher der „Goldseeweg”, wobei der „Bim-Bam-Trail” auf dem besten Weg ist, ihm die Nummer 1 in Biker-Kreisen abzuschlagen. Legendär auch die Spitzkehren-Orgie „Tibettrail”, der sich in eine magisch surreal wirkende Landschaft ins Tal schlängelt. Weit weniger bekannt der „Rumantschn-, Madatschn-, Sieben Brunnen-, Chavalatsch- und Platztal-Trail”. Alle Trails in dieser Region hat Siegi Weisenhorn einfach unter den Mantel „DIE KAISERJÄGERTRAILS” gesteckt.
Zusammenhängend kann man die Abfahrten als „Kaiserjäger-Trails”, half heavy oder heavy fahren, was eine gute Fitness und Fahrtechnik voraussetzt. Für Biker, die sich etwas mehr Zeit nehmen möchten, um die grandiose Bergwelt zu genießen, ist auch jeder Trail einzeln als Tagestour sehr reizvoll (unter dem Motto: weniger ist hierbei sicher mehr). Richtung Bormio stehen die „Alpino-Trails” bereit, die als Tour „Stellungswechsel” half heavy und heavy so langsam ihren Bekanntheitsgrad erlangt.

Goldseeweg: Der Legendäre. S1 viel S2 15 % S3 Teilstücke gefährlich ausgesetzt
Tibet Trail: Die Spitzkehrenorgie. S2 mit S3 Passagen
BIM BAM Trail: Der Genussvolle. S1 viel S2 Keine Absturzgefahr
Rumantschntrail: Der Unbekannte. S1 viel S2 mit S3 Passagen
Stellungswechsel heavy: Eine scharfe Sache. S1 viel S2 15% S3 Teistücke gefährlich ausgesetzt
Stellungswechsel half heavy: Genussvoll, jedoch gut gewürzt. S1 viel S2 mit kurzen S3 Passagen
Madatschntrail: Einfach & Lässig. S1 bis S2
Platztaltrail: Der Knifflige. S1 viel S2 technisch knifflig. Schmaler Weg
Sieben Brunnen Trail: Der Schönste. Meistens S1 kurze Passagen S2. Keine Absturzgefahr
Chavalatschntrail: Der Panoramatrail. S1 viel S2 mit kurzen S3 Passagen

Tourenparameter und Kosten

Konditionstarstarstar_borderstar_borderstar_border
Technikstarstarstarstar_borderstar_border
Landschaftstar_borderstar_borderstar_borderstar_borderstar_border
Singletrail Skalastar_borderstar_borderstar_borderstar_borderstar_border
Min. Teilnehmerzahl3 Personen
Max. Teilnehmerzahl7 Personen
Preis Tour0.00 Euro

Download PDF

Fotos zur Tour

Biken am Ortler mit Carina
Bild
MTB Tour bei Sonnenuntergang
Bild
Bild
Bild
Bild
Vinschger Enduro Safari
Vinschger Enduro Safari
34 Madritschjoch
Finde Deine Unterkunft

Die besten Bike Unterkünfte

Urlaubsangebote
in Südtirol

Bike Komplettangebote finden