Tagesspecial...Die Kaiserjägertrails heavy

Datum

15.06.2017 - 15.10.2017

Tourenbeschreibung

Die Kaiserjägertrails heavy

Biker, die diese Tour auf sich nehmen, brauchen Stehvermögen. Über 1000 hm und bis zu 4500 tm auf alten Militärwegen der Kaiserlichen K&K Monarchie bekommt man nicht geschenkt. Ohne körperliche und fahrtechnische Fitness ist diese Tour so wie beschrieben wohl nicht zu meistern. Biker, die diese Komponenten nicht mitbringen, müssen damit rechnen dass sie scheitern und das Abenteuer abbrechen müssen.
Etwas kurbeln, etwas tragen, viel surfen, diese Tour hat alles was man unter Enduro Biken versteht. Unterwegs sind wir auf alten Militärwegen der Kaiserjäger Soldaten im ersten Weltkrieg. Gebaut vor und während des Gebirgskampfs von 1915 bis 1918 im ersten Weltkrieg an der Ortlerfront.

Details:

ERSTER AKT: Nord/ OST VARIANTE: BIM-BAM TRAIL.

Das Bikeshuttle bringt uns am frühen Morgen über die 48 Kehren der Stilfserjochstraße zu unserem Startpunkt den 2758 m hohem Stilfserjoch. Die Tagestour beginnt recht gemütlich wobei der kurze Anstieg zur 2838 m hohen Drei Sparchenspitze, einem die Höhe schon etwas spüren lässt. Die erste Abfahrt ist die einfachste des heutigen Tages und hat neben einigen technisch anspruchsvollen Abschnitten einfach nur eins: Flow. Der Schwierigkeitsgrad liegt bei Singletraillevel S2.

ZWEITER AKT: OST: TIBETTRAIL XL

Das Bikeshuttle bringt uns erneut zum Stilfserjoch, wo wir uns im Tibethaus mit einem Kaffee auf die Spitzkehrenorgie Tibettrail vorbereiten. Eine technische Abfahrt, welche Fahrkönnen voraussetzt, wird uns abseits der Straße durch eine surreal wirkende Landschaft wieder zur Talsohle bringen
Der Schwierigkeitsgrad liegt bei Singletraillevel S2 und S3

DRITTER AKT: GIPFEL PIZ CHAVALATSCH

Nachdem die Seilbahn von Trafoi uns wieder auf die 2140 m hohe Furkelhütte bringt beginnt der knapp 900 hm lange Aufstieg zum Piz Chavalatsch, die wir teils zerkurbeln und das Bike teils tragen oder schieben. Die 1800 Vertikalmeter vom Piz Chavaltasch nach Glurns kriegen wir nicht geschenkt, nein die müssen wir uns wie echte Gipfelbiker erarbeiten. Keiner wird dies jedoch bereuen, denn das was nach der Gipfelpause vor uns liegt braucht höchste Ansprüche nicht zu scheuen. Von kurzen S4 Passagen bis endlos wirkende S2 Querfahrten, bei dieser Abfahrt ist wirklich alles dabei wie eine Abfahrt gebaut werden müsste wenn sie nicht schon seit knappe hundert Jahren da wäre.

VIERTER AKT: EINROLLEN IN DAS MITTELALTERLICHE STÄDTCHEN GLURNS

Sich niederlassen auf den wunderschönen Stadtplatz, Gefühlswelt auf normal bringen, und Flüssigkeitsverlust beheben.

Leistungen:

  • Unterwegs mit Südtiroler Bikeguids
  • Zwei Bikeshuttle Supports sowie eine Seilbahnfahrt
  • Individuelle Betreuung bei maximal 7 Teilnehmer

Programm:

  • Treffpunkt: 7:10 in Mals am Bikepoint 7:20 in Schluderns Bhf oder 7:30 in Prad bei Sport Baldi
  • Start: Stilfserjoch um ca. 8:45 Uhr
  • Abfahrt 1: über den Bim Bam Trail nach Trafoi
  • Shuttlesupport: Trafoi – Stilfserjoch
  • Abfahrt 2: Tibettrail XL Variante
  • Seilbahnsupport: Trafoi – Furkelhütte
  • Aufstieg: Piz Chavalatsch
  • Abfahrt: Chavalatsch – Glurns von 2700m auf 900m

Ist das was für mich?

Dieses Tagesspecial ist für Enduristen und Biker die ein Tages Höhenmeterverhältnis von 1 zu 4 lieben. Die eins steht natürlich für Höhenmeter und die 4 für Tiefenmeter. Fahrtechnisch sollte jeder S2 sauber und sicher fahren können und von S3 Passagen nicht zurückschrecken.
Bist du dir nicht ganz sicher? Melde dich bitte! Wir beraten dich gerne. Wir werden im Vorfeld die Teilnehmer ausführlich beraten damit sich eine gute Gruppe findet. Ideal ist dieses Special für Freunde (Teams / Gruppen) die sich bereits kennen.

Teilnehmerzahl:

Max. 7 Personen pro Gruppe.

Unterkunft:

Die Teilnehmer buchen die Unterkunft selbst. Zur Sammelanfrage. Sollte nichts passendes dabei sein bitte melden, wir helfen gerne.
Bei Unterkunft in einem Partnerbetrieb erhält jeder Teilnehmer 10% Rabatt

Wichtige Infos:

  • Dieses Tages Special ist über den gesamten Zeitraum jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag buchbar
  • Beim öffnen des Button Datum sind jeweils zwei Wochen vorab buchbar
  • Möchten Sie schon früher mit ihren Freunden einen bestimmten Tag fixieren bitte über Wunschtermin anfragen
  • Sofern noch Plätze frei, können Teilnehmer bis 21:00 Uhr des Vortags an ihrer Rezeption oder online buchen.
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3 Pers. Gerne können Sie auch als SingleRider buchen und bei nicht erreichter Personenzahl für drei Personen honorieren oder sich den Wochenprogramm anschließen.

Buchbare Touren sind im Wochenprogramm grün gekennzeichnet.

Mietbike Auf Nachfrage vermitteln wir gerne ein Mietrad. Ihr könnt bei der Buchung auch die Leihbikeanfrage mit Angabe der Schrittlänge, Größe und Gewicht mit angeben. Übergabe der Bikes von 16:00 bis 17:00 Uhr am Vortag. Am Morgen vor Tourstart wird kein Bike mehr ausgegeben. Anfrage Bikemiete

Veranstaltungsort:

Ober/ Mittelvinschgau, Stilfserjoch im Land der Kaiserjägertrails.

Beste Zeit:

Ab Ende Juni / Mitte Juli je nach Schneeverhältnisse im Winter und Frühlingsbeginn

Weiter Special Angebote

Tourenparameter und Kosten

Konditionstarstarstarstar_borderstar_border
Fahrtechnikstarstarstarstar_borderstar_border
Singletrail Skalastarstarstarstar_borderstar_border
km45 km
km Schotter3 km
km Trail41 km
hm1200 m
hm downhill4500 m
Fahrtzeit6.00 Stunden
Start07:00 Uhr
Ankunft17:00 Uhr
Min. Teilnehmerzahl3 Personen
Max. Teilnehmerzahl7 Personen
Preis Tour75.00 Euro / Person bei bis drei Pers. ab vier Pers. 65,00 €/Person
Treffpunkt7:10 Mals Bikepoint 7:20 Bhf Schluderns 7:30 Prad Sport Baldi
Startort9.00 Dreisprachenspitze

Download PDF

Fotos zur Tour

Goldseeweg Trafoi Furkelhütte mit Bike
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Biken am Ortler mit Carina
Biken am Stilfserjoch
MTB auf dem Goldseeweg mit Guide Siegi
Kaiserjägertrails
Stilfserjoch Straße
28 Goldseeweg

Bikehotels und Übernachtungsangebote für Radsportler im Vinschgau

Suchen Sie eine Bikeunterkunft für Ihren Bikeurlaub?
Hier finden Sie Betriebe, bei denen Sie als Biker herzlich willkommen sind:
diese verfügen über eine solide Grundausstattung und bieten zusätzliche Preisvorteile für Biker. Dazu gehören:

mehr...