Nr. 040 Biken am Latscher Nördersberg

Wissenswertes

Latsch und der Vinschgau sind in den letzten Jahren nahezu zu Synonymen geworden … Dank des „Mountainbike Testivals“, das von 2005 bis 2010 in Latsch beheimatet war, und einigen unermüdlichen lokalen Kämpfern für den Bikesport, wurde diese Region zu einem Hotspot in der Bikerszene. Zwei Uphills, drei Downhills, die alle nicht mehr als eine mittelmäßige Fahrtechnik erfordern, sind für Bikesportbegeisterte auf der Nörderseite rund um Latsch im Angebot. Legendär ist der Downhill über den Trail „Nr. 4 gewinnt“, die Downhills Tarscher-AlmTrail und Roatbrunn- Trail sind nicht weniger attraktiv. Gefahren werden diese Trails gerne an heißen Sommertagen, wenn der Sonnenberg auf der anderen Seite des Tales sich wie ein Backofen anfühlt …

Tourenbeschreibung

TRAILS
A Uphill: Latscher Alm. Start: ➊ Maxx Bike Shop in Latsch. Vorbei am ➋ Eisstadion, über ➌ Töbrunn bis zur ➍ Latscher Alm. Eine gleichmäßige, sehr angenehme Steigung führt uns zum Ziel. 15,5 km / 1128 hm

B Uphill: Tarscher Alm. Start: ➊ Maxx Bike Shop in Latsch. Über die Asphaltstraße nach ➎ Tarsch, vorbei an der ➏ Talstation der alten Seilbahn Latsch bis zur ➐ Tarscher Alm. Rampen bis zu 17 % Steigung erwarten den Biker bei dieser Auffahrt. 12,5 km / 1283 hm

C Downhill: Tarscher-Alm-Trail; S1–S2. Start: ➐ Tarscher Alm. Mittelschwere Abfahrt mit einigen kurzen S3-Passagen. 8,3 km / 1272 tm

D Downhill: Roatbrunn-Trail; S1–S2. Start: ➍ Latscher Alm. Nach 1,2 km zurück über die Auffahrtsstraße, Einstieg ➑ rechts über die Nr. 4. Nach der ➒ Querstraße erneut rechts, der Beschilderung Roatbrunn-Trail folgen bis Latsch. 9 km / 1052 tm

E Downhill: „Nr. 4 gewinnt“; S1–S3. Start: ➍ Latscher Alm. Nach 1,2 km zurück über der Auffahrtsstraße, Einstieg ➑ rechts Nr. 4. Der Beschilderung „Nr. 4 gewinnt“ folgen bis Latsch. Mittelschwere Downhill-Abfahrt mit einigen kurzen S3-Passagen. 6,7 km / 1080 tm

F Downhill: Verbindung Latscher–Tarscher Alm; S2 Eine technisch anspruchsvolle Strecke verbindet die Latscher mit der Tarscher Alm. 2,5 km / 230 tm

Tipp: Aufstiegshilfe zur Latscher Alm und den restlichen Startrampen rund um Latsch bietet neben der Seilbahn St. Martin auch ein Shuttleservice: www.freeride-vinschgau.com.

So wie in den Trails bezeichnet z.B. C ist ausgeschildert als Tarscher-Alm-Trail S1-S2

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”
Die schönsten Trails und MTB-Touren:
Vinschgau, Nordtirol, Graubünden, Livigno, Bormio, Valtellina
Autor: Siegi Weisenhorn unter Tour Nr. 40 zu finden.

Tourenparameter und Kosten

Konditionstarstarstar_borderstar_borderstar_border
Fahrtechnikstarstarstarstar_borderstar_border
Singletrail Skalastarstarstarstar_borderstar_border

Download PDF

GPS Downloads

Klicken Sie die gewünschte Tour mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie "Ziel Speichern unter", um die Datei auf Ihren Rechner zu speichern.

a-uphill_latscher_alm_1.gpx

b-uphill_tarscher_alm_1.gpx

c-downhill_tarscher_alm_s2_1.gpx

d-downhill_roatbrunntrail_1.gpx

e-downhill_trail_die_nr_4_gewinnt_1.gpx

f-uphill_verbindung-latscher-tarscher-alm_1.gpx

Fotos zur Tour

Bild
Mountainbiken am Latscher Nördersberg
Bild
Bild
Bild
Finde Deine Unterkunft

Die besten Bike Unterkünfte

All inklusive Urlaubspakete

Bike Komplettangebote finden