Nr. 006 Goasberg-Cross

Wissenswertes

Der Name „Goas“ kommt vom Vinschger Dialekt und heißt Ziege auf Deutsch. Als die Bauern in dieser Region vermehrt noch „Goashaltung“ in der Landwirtschaft betrieben, war dieser Berg das Weidegebiet dieser Tiere. Daher der Name Goasberg und für die Biker erhielt diese Tour den Namen „Goas-berg-cross“.

Tourenbeschreibung

Start: Bei der ➊ Staumauer am Reschensee. Die Tour führt zum Weiler ➋ Innerkaschon vorbei an der Kapelle St. Martin. Ein Aufstieg mit angenehmer Steigung von 8 % und 8,5 km ist bis zum ➌ Berg restaurant Haider Alm zu bewältigen. Die Abfahrt führt 350 m über die Auffahrtsstrecke zurück, bevor sie ➍ rechts Richtung Zerzertal abbiegt. Über die Skipiste bis zum ➎ Wanderweg Nr. 7, der zur ➏ Brugger Alm führt, die in den Sommermonaten bewirtschaftet ist. Für die Abfahrt Richtung Burgeis nach der ➐ Brücke links immer der Beschilderung Nr. 49 folgen. Über schöne Trails führt die Tour bis oberhalb von ➑ Burgeis, wo sie in den Vinschger Fahrradweg mündet.

ausgeschildert Nr. 49

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”

Die schönsten Trails und Touren im Vinschgau

Autor: Siegi Weisenhorn

unter Tour Nr. 6 zu finden.

Tourenparameter und Kosten

Konditionstarstarstarstar_borderstar_border
Fahrtechnikstarstarstar_borderstar_borderstar_border
Singletrail Skalastarstarstar_borderstar_borderstar_border
km17 km
km Asphalt4 km
km Schotter8 km
km Trail4 km
hm871 m
hm downhill1120 m
Fahrtzeit3.30 Stunden
StartortStaumauer Reschensee
VerpflegungBergrestaurant Haider Alm
BikeGut gewartetes MTB Bike

Download PDF

GPS Downloads

Klicken Sie die gewünschte Tour mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie "Ziel Speichern unter", um die Datei auf Ihren Rechner zu speichern.

06_goasberg_cross_1.gpx

Fotos zur Tour

Bild
Goasberg Cross Haider Alm
Bild
Bild
Bild
Finde Deine Unterkunft

Die besten Bike Unterkünfte

All inklusive Urlaubspakete

Bike Komplettangebote finden